Blockchains lassen sich grundsätzlich nicht für die vertrauenswürdige Verarbeitung privater Daten heranziehen. Zwar ist „vertrauenswürdig“ eines der zentralen Blockchain-Attribute.
Doch bei der Eigenschaft „privat“ muss die Technologie per Definition kapitulieren. Denn Daten innerhalb eines Blockchain-Netzwerks sind zunächst nie privat, sondern für andere Teilnehmer des Netzwerks lesbar. Mit Trusted Computing Appliances lässt sich diesem substanziellen Problem begegnen. Ein besonderer Fokus liegt auf den Branchen Fertigung (Generative Fertigungsverfahren) sowie Konsumgüter (Regulierende Prozesse).

Blockchain for Off-Chain Smart Contracts in an SAP® Environment

Features

Bereitstellung sicherer Programmbereiche mit prozessorbasiertem Manipulationsschutz

Realisierung von „Off-Chain“ Smart Contracts im geschützten Netzwerkbereich

Zu verarbeitende Daten werden nicht in der Blockchain verteilt

Besonders geeignet zum Schutz von geistigem Eigentum bei Blockchain-basierten Lösungen

Trusted Computing Appliances

Über Blockchain

Bei einer Blockchain handelt es sich um eine verteilte Datenbanktechnologie, die zwischen den Teilnehmern den Austausch von Werten und Informationen in einem sicheren und von gegenseitigem Vertrauen geprägten Umfeld ermöglicht, das die Integrität der Transaktionen über einen Konsensmechanismus sicherstellt.

Merkmale

Verteilt
Blockchain-Netzwerke sind von Natur aus verteilt. Das heißt, dass es keine zentralen Server gibt, die Transaktionsanforderungen verarbeiten. Es gibt auch keine zentralen Datenbanken, in denen Informationen zu diesen Transaktionen gespeichert werden. Diese Informationen werden vielmehr auf den im Netzwerk teilnehmenden Nodes vorgehalten. So wird das Risiko eines Single-Point-of-Failure oder eines Denial-of-Service-Angriffs erheblich reduziert.

Trustless
Blockchain-Netzwerke werden darüber hinaus als „trustless“ bezeichnet. Was versteht man jedoch unter „trustless“? Der Begriff verweist darauf, dass kein vertrauenswürdiger Vermittler oder Dritter benötigt wird, um eine Abwicklung der Transaktionen mit größtmöglicher Sorgfalt und Präzision zu gewährleisten. Das heißt auch, dass durch den Einsatz eines Blockchain-Netzwerks gegenseitiges Vertrauen durch technische Mechanismen sichergestellt wird!

Sicher
Da alle Blöcke miteinander verbunden sind und die gesamte Kette innerhalb des Netzwerks einsehbar ist, sind Manipulationen der Transaktionen ausgeschlossen. Durch den Einsatz von Verschlüsselung kommt eine weitere Schutzebene hinzu, die die Unversehrtheit und Richtigkeit der Informationen in der Blockchain garantiert. So entsteht ein manipulationssicherer Transaktionsverlauf innerhalb der Kette, der die geteilten Informationen transparent macht.

Terminologie

Smart Contracts
Ein so genannter Smart Contract ist eine kodifizierte Form eines herkömmlichen Vertrages oder einer Vereinbarung. Ein solcher Smart Contract definiert die Regeln ebenso wie ein herkömmlicher Vertrag, sorgt darüber hinaus aber auch für die automatische Durchsetzung der Vertragspflichten. So unterstützt er unter Umgehung eines Mittelsmanns den transparenten und konfliktfreien Austausch von Werten.

Private und zugangsbeschränkte Netzwerke
Im Zusammenhang mit Blockchain-Netzwerken wird häufig davon ausgegangen, dass diese stets öffentlich sind. Unternehmen, die ihre Transaktionen naturgemäß nicht in aller Öffentlichkeit abwickeln möchten, können sich jedoch auch für private oder zugangsbeschränkte Netzwerke entscheiden. Private Netzwerke eignen sich ideal für Unternehmen, die ein Vertrauensverhältnis zwischen mehreren konkurrierenden Abteilungen bzw. Mitarbeitern herstellen möchten. Ein zugangsbeschränkte permissioned Netzwerk eignet sich dagegen für die Zusammenarbeit zwischen eigenständigen, aber im Vorfeld identifizierten Organisationen.

Wie Unternehmen profitieren

Mehr Effizienz und niedrige TCOs
Der reduzierte Kontrollaufwand, die geringere Zahl an Vermittlern und die Auflösung von Datenredundanzen steigern die Effizienz der Prozesse im Blockchain-Netzwerk und senken die Gesamtbetriebskosten.

Mehr Transparenz und Nachvollziehbarkeit
Die verteilte und öffentliche Natur der Blockchain sorgt für mehr Transparenz und eine gesicherte Herkunft der über das Netzwerk verbreiteten Informationen.

Bessere Zusammenarbeit und schlankere Prozesse
Die Blockchain macht die Kommunikation zwischen den verschiedenen Teilnehmern im Geschäftsnetzwerk sicherer, besser und einfacher. So werden Datenredundanzen reduziert, der Informationsfluss optimiert, die Zahl der Vermittler im Netzwerk minimiert und nicht zuletzt Prozesse verschlankt.

Interessiert? Kontaktieren Sie Unsere Experten!

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von der Camelot ITLab GmbH bzw. ihren verbundenen Unternehmen dazu verwendet werden, mich über Dienstleistungen, Produkte, Veranstaltungen, Studien oder andere Aktivitäten zu informieren. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden. Verwenden Sie hierzu bitte folgenden Link: https://www.camelot-itlab.com/de/datenschutz/

JaNein