Schreiben Sie uns eine Nachricht und unsere Experten werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Camelot Trusted Computing Appliances

Private Daten mit Blockchains​ sicher verarbeiten

Unsere Trusted Computing Appliances, die wir gemeinsam mit Dell EMC und Intel entwickelt haben, stärken das Vertrauen in Blockchain-Business-Szenarien, indem sie Datenschutz für sensible Informationen gewähren.

Rückruf vereinbaren

Wir werden den passenden Ansprechpartner für Sie ermitteln, der Sie schnellstmöglich unter der von Ihnen angegebenen Nummer kontaktiert.

Confidential Computing: Datenschutz für dezentralisierte Prozesse über Blockchains

Viele Anwendungsfälle in Unternehmen erfordern die vertrauensvolle Verarbeitung von vollständig privaten und vertraulichen Daten, zusammengefasst unter dem Begriff Confidential Computing. Die Einführung eines vertrauenswürdigen Prozesses für Informationen stellt einen Paradigmenwechsel in Enterprise-IT-Szenarien dar. Sensible Daten müssen nicht mehr zentralen Plattformen oder Dritten zur Verfügung gestellt werden. Die Daten verbleiben beim aktuellen Owner und werden dennoch für unternehmensübergreifende Prozesse wie Supply-Chain-Transparenz verwendet. Die Camelot Trusted Computing Appliances, hochsichere Recheneinheiten, die durch die Camelot Hypertrust Platform über ein Blockchain-Netzwerk miteinander verbunden sind, lösen aktuelle Herausforderungen beim Schutz geistigen Eigentums und bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften in der Pharma- oder Chemiebranche.

Warum Camelot Trusted Computing Appliances?

Prozessintegrität für alle Parteien​

Durch den Konsens in Bezug auf die Logik privater Daten schaffen Trusted Computing Appliances und die entsprechende Governance mehr Vertrauen in Szenarien, die regulatorisches oder geistiges Eigentum umfassen.​

Maximaler Hardware-basierter Datenschutz​

Intel SGX-basierte, hochsichere Datenverarbeitungseinheiten, die über Blockchain-Netzwerke verbunden sind.​

Off-Chain Smart Contracts​

Programme, die in einer Trusted Computing Appliance (sogenannte „Trustlets“) durchgeführt werden, können als „Off-Chain Smart Contracts“ betrachtet werden, da sie genauso vertrauenswürdig sind wie Smart Contracts, jedoch ohne dass geschützte Daten in einem Blockchain-Netzwerk verbreitet werden müssen.​

Enterprise-Integration​

Camelot Trusted Computing Appliances basieren auf der Camelot Hypertrust Platform und nutzen daher dieselben Integrationsmechanismen für den Einsatz in großen Unternehmen.​

Warum Camelot

Camelot ITLab ist ein führender Anbieter von Enterprise Blockchain Solutions, der strategische Beratungs- und Implementierungsleistungen durchführt. Trusted Computing Appliances setzen als Teil des Lösungsportfolios von Camelot eine komplett dezentralisierte Architektur um: unabhängig arbeitende Recheneinheiten, basierend auf Intel SGX-Hochsicherheitskonzepten, die sich zu einem Netzwerk von sich gegenseitig vertrauenden Satelliten zusammenfügen. Zusätzliche Komponenten schaffen eine durchgängige Vertrauenskette, die in Enterprise-Geschäftsszenarien genutzt werden kann, wann immer private oder sensible Daten von Dritten verarbeitet werden müssen.​

Partnerschaft mit Dell EMC und Intel​

Langjährige Partnerschaften mit Dell EMC und Intel – erfahren Sie mehr darüber in unserem gemeinsamen Whitepaper und der Case Study.​

Für Enterprises

Technologie, die speziell für die dedizierten geschäftlichen Anforderungen von großen Unternehmen entwickelt wurde.​

Co-Innovationspartnerschaft mit SAP​

Erfolgreiche Umsetzungen von Blockchain-Anwendungsfällen zusammen mit unserem Co-Innovationspartner SAP – auch auf der SAPPHIRE präsentiert.​

Überzeugende Ergebnisse

Verkürzung der Dauer von Informationsflüssen in regulierten Szenarien von mehreren Monaten auf wenige Stunden

Trennung der Logik von zentralen Instanzen und Verschiebung näher an die zu verarbeitenden Daten

Kombination von Trusted Computing Environments (TEEs) mit Blockchain-Netzwerken: eine logische Weiterentwicklung in verteilten Systemen

FAQ

Warum Trusted Computing?

Viele bekannte Anwendungsfälle für Blockchains haben widersprüchliche Anforderungen: einerseits den Schutz privater Daten und andererseits deren vertrauenswürdige Verarbeitung. In vielen Fällen ist es aufgrund der Sensibilität der Daten keine Option, private Daten zur Verarbeitung mit Smart Contracts in ein Blockchain-Netzwerk zu setzen. Die Trusted Computing Appliances von Camelot lösen dieses Problem.​

Wie sehen Anwendungsfälle für Camelot Trusted Computing Appliances aus?

Es gibt eine Reihe an Anwendungsfällen: regulatorische Szenarien, alle Use Cases, bei denen es um private oder sensible Daten oder jegliche Art von geistigem Eigentum geht, sowie die Einhaltung der Anforderungen der DSGVO in Verbindung mit Blockchain-Netzwerken.

Wer sollte in einem Enterprise-Szenario eine Camelot Trusted Computing Appliance betreiben?

Jene Parteien, die private Daten besitzen und eine vertrauenswürdige Antwort auf eine Frage von Dritten bezüglich dieser Daten geben wollen, benötigen eine Trusted Computing Appliance.​

Was sind die Vorteile von Camelot Trusted Computing Appliances?

Mehr Effizienz und geringe Gesamtbetriebskosten: Die reduzierten Kontrollerfordernisse, die geringe Anzahl von Switches und die Auflösung von Datenredundanzen steigern die Effizienz der Prozesse im Blockchain-Netzwerk und verringern die Gesamtkosten des Betriebs.​

Mehr Transparenz und Nachverfolgbarkeit: Dank ihres verteilten und öffentlichen Charakters schafft die Blockchain mehr Transparenz und ist eine sichere Quelle für Informationen, die über das Netzwerk verbreitet werden.​

Bessere Kooperation und schlankere Prozesse: Die Blockchain macht die Kommunikation zwischen den verschiedenen Teilnehmern im geschäftlichen Netzwerk sicherer, besser und einfacher. Dadurch werden Datenredundanzen verringert, der Informationsfluss verbessert, die Anzahl der Zwischenstationen minimiert und zu guter Letzt Prozesse rationalisiert.​

Ist es möglich, Camelot Trusted Computing Appliances ohne Blockchains zu nutzen?​

Die Integration in ein bestehendes zentrales Datennetz ist auch mithilfe einer Public-Key-Infrastruktur und sicheren Datenkanälen möglich.​

Mehr zum Thema

Render Post Preview here

Alle Insights

Weitere Services und Lösungen

Solution

Camelot Hypertrust Platform

Camelot Hypertrust Platform: Die Interoperabilität, Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit Ihrer internationalen, unternehmensübergreifenden Supply Chain zu managen.

Innovation

Blockchain

Die Blockchain lässt den Bitcoin-Hype hinter sich und entfaltet in Wertschöpfungsketten ihr Potenzial, wo Datensicherheit und Authentizität besonders wichtig sind.

App

Blockchain Logistics Solutions

Engere Zusammenarbeit und mehr geteilte Daten ermöglichen höhere Effizienz zu geringeren Kosten, doch sie erfordern Vertrauen. Durch erhöhte Sicherheit und Transparenz unterstützt Blockchain beim Aufbau dieses Vertrauens.

Ansprechpartner

Andreas Göbel​

Head of Center of Digital Innovation Blockchain​

Entwickelt neue Blockchain-Lösungen und Enterprise Use Cases. Als innovativer Visionär und erfahrener SAP-Architekt ist er ein Vordenker im Bereich Blockchain.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Wir werden den passenden Ansprechpartner für Sie ermitteln, der Sie schnellstmöglich unter der von Ihnen angegebenen Nummer kontaktiert.

Demo anfragen 

Unsere Experten werden schnellstmöglich auf Sie zukommen, um einen Termin für einen Call oder ein Meeting zu vereinbaren.