Schreiben Sie uns eine Nachricht und unsere Experten werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Open Contact Formcamelot-theme

SAPPHIRE NOW 2021 mit Camelot ITLab

Widerstandsfähige und nachhaltige Value-Chain-Netzwerke

Mannheim, 8. Juni 2021 – Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab), ein globaler SAP-Partner, stellt auf der SAPPHIRE NOW, der wichtigsten jährlichen SAP-Konferenz, intelligente Lösungen für resiliente und nachhaltige Wertschöpfungsketten vor. Ab dem 7. Juni bietet Camelot exklusive Insights und Success Stories von Kunden in vier verschiedenen SAPPHIRE-Tracks: Supply Chain management, IT, Branchen und Customer Experience. Dem diesjährigen Konferenzmotto folgend, lädt Camelot Kunden und Partner ein, gemeinsam zu lernen und innovativ zu sein, um Lösungen für die Herausforderungen von morgen zu finden.

2021 findet die SAPPHIRE NOW-Konferenz wie schon im letzten Jahr virtuell statt. Camelot ITLab präsentiert die folgenden Highlights:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Intelligentes Unternehmen

Im Rahmen der Diamant-Initiative hat die SAP Deutschland Camelot zum Partner des Jahres im Bereich „Consulting – Process & Life Sciences“ ernannt. Mit dieser Auszeichnung würdigt die SAP die Marktposition von Camelot als führendes IT-Beratungshaus für digitales Wertschöpfungsmanagement in diesen Branchen. Camelot begleitet Unternehmen in ihrer digitalen Transformation zu einem Intelligent Enterprise und unterstützt sie bei SAP S/4HANA-Transformationen, -Migrationen, -Setups und -Anpassungen.

Intelligente Unternehmen stellen den Kunden in den Mittelpunkt ihrer Geschäftstätigkeit. Camelot unterstützt Unternehmen dabei, ihre Customer Experience mit intelligenten Erweiterungen für SAP-Standardsoftwarelösungen zu verbessern. Ein aktuelles Beispiel ist die Microsoft Teams Integration für SAP Customer Experience.

Daten sind das wertvollste Kapital von Unternehmen im 21. Jahrhundert, und es ist unabdingbar, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. So half Camelot dem Kunden Boehringer Ingelheim, eines der Top 20 Pharmaunternehmen weltweit, im Rahmen einer erfolgreichen Enterprise-Data-Management-Transformation Daten in Wert zu verwandeln.

Um Kunden auf ihrem Weg zu einem intelligenten Unternehmen zu begleiten, hat Camelot die Global Community for Data Driven Leaders ins Leben gerufen. Die Community soll die Vernetzung zwischen Branchenexperten fördern und die Mitglieder mit den neuesten Innovationen und exklusiven Insights auf dem Laufenden halten.

Resilientes Unternehmen            

Die Fähigkeit, dynamisch auf Volatilität in der Lieferkette zu reagieren, ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor im neuen Normal. Als strategischer Co-Entwicklungspartner von SAP für SAP IBP for Demand-Driven Replenishment unterstützt Camelot ITLab Unternehmen dabei, Volatilität zu meistern und ihre Supply Chains widerstandsfähig zu machen. Seit der Markteinführung im Jahr 2019 hat sich die gemeinsame Lösung SAP IBP for Demand-Driven Replenishment sowohl in Bezug auf Funktionen als auch hinsichtlich der Kundenakzeptanz hervorragend entwickelt. Viele globale Kunden aus Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Konsumgüter, Halbleiter und Hightech setzen die Lösung ein, um robuste Supply-Chain-Prozesse zu gestalten.

Ein aktuelles Projekthighlight ist die Business Transformation von Zinus, ein schnell wachsendes globalen Handelsunternehmen. Mit Hilfe von Camelot und dem Einsatz des SAP IBP und S&OP Starter Kits hat Zinus einen entscheidenden Schritt in Richtung einer resilienten Supply Chain gemacht, um zukünftiges Wachstum zu unterstützen.

Auf der diesjährigen SAPPHIRE NOW stellt Camelot zudem sein innovatives Supply Chain Resilience Center vor – ein kollaborativer Ansatz und ein Angebot, um den geschäftlichen Mehrwert für Kunden zu beschleunigen, zu erhalten und gleichzeitig die Widerstandsfähigkeit, Produktivität, Reife und Kontinuität von Supply-Chain-Prozessen sicherzustellen.

Selbststeuerndes Unternehmen

Laut Gartner werden bis zum Jahr 2023 mindestens 50 % der großen globalen Unternehmen KI, Advanced Analytics und IoT im Supply-Chain-Betrieb einsetzen. Mit anderen Worten: Das Unternehmen der Zukunft wird nicht nur intelligent, sondern auch selbststeuernd sein. Vor diesem Hintergrund präsentiert Camelot den Avatar, eine Cloud-Plattform für Systems of Differentiation und Systems of Intelligence und das neue Zuhause für alle digitalen Innovationen und Lösungen von Camelot. Avatar hilft, die entscheidungsrelevante Komplexität in Wertschöpfungsnetzwerken zu beherrschen – siloübergreifend, ebenenübergreifend, end-to-end und in Echtzeit. Er bietet eine Closed-Loop-Entscheidungsunterstützung der nächsten Generation, die es Kunden ermöglicht, zukünftige Dynamiken zu antizipieren, die Auswirkungen von Entscheidungen zu erkennen und eine bessere Gegenwart in ihren Wertschöpfungsnetzwerken zu gestalten.

Nachhaltiges Unternehmen

Der Klimawandel hat deutlich gezeigt, dass Wertschöpfungsketten nicht mehr allein hinsichtlich Kosten und Service optimiert werden können. Es ist an der Zeit, Nachhaltigkeit zu einem integralen Bestandteil der Entscheidungsfindung zu machen. Camelot hat sich selbst ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele gesetzt, um bis 2021 CO2-neutral zu werden und bis 2026 Netto-Null-Kohlenstoffemissionen zu erreichen. Um Kunden auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit zu unterstützen, bietet Camelot ein umfassendes Angebot – GreenMind² – das die drei Säulen Green Strategy, Green Value Chain und Green Solutions integriert.

Für weitere Informationen zu Camelots SAPPHIRE Programm besuchen Sie unsere Webseite oder unsere Social-Media-Kanäle und verfolgen Sie die Track-bezogenen Informationen und Ankündigungen.

Wir werden den passenden Ansprechpartner für Sie ermitteln, der Sie schnellstmöglich unter der von Ihnen angegebenen Nummer kontaktiert.

Demo anfragen 

Unsere Experten werden schnellstmöglich auf Sie zukommen, um einen Termin für einen Call oder ein Meeting zu vereinbaren.