Die theoretischen Vorteile der Blockchain-Technologie in tatsächlichen Business Value umsetzen Mehr erfahren

Ranga Yogeshwar ehrt Camelot ITLab als Innovationsführer

Auszeichnung für besondere Innovationskraft

Mannheim, 2.07.2018 – Als führendes Beratungsunternehmen für die Digitalisierung von Wertschöpfungsketten wurde Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) mit dem „TOP 100 Innovationspreis“ ausgezeichnet. Das Unternehmen hatte zuvor an einem anspruchsvollen, wissenschaftlichen Auswahlprozess teilgenommen. Der Mentor des Innovationswettbewerbs, Ranga Yogeshwar, übergab den Preis im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am vergangenen Freitag in Ludwigsburg.

In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte der Digitalisierungsspezialist besonders mit seinem Innovationsklima und der Organisation seiner innovativen Prozesse. „Effektive Innovationsprozesse sind für uns als Beratungs- und Technologiespezialist nicht die Kür, sondern Pflicht“, kommentiert Steffen Joswig, Geschäftsführer bei Camelot ITLab. Ein wichtiger Bestandteil des Innovationsmanagements bei Camelot sind die Centers of Digital Innovation, die sich interdisziplinär und über die Abteilungen hinweg einem Innovationsthema widmen. „Hier trifft Technologiekompetenz auf konkrete Anwendungsfälle, der Prozessexperte auf den Innovationsexperten“, erläutert Steffen Joswig den Ansatz.

Dass die Innovationsstrategie fruchtet, zeigt die stetig steigende Zahl an innovativen Konzepten und Lösungen, die Camelot im Rahmen von Digital EXPERIENCE² für seine Kunden entwickelt. Dieses einzigartige Produkt- und Serviceportfolio ermöglicht die Identifizierung und Implementierung individueller digitaler Anwendungsfälle in weniger als vier Wochen. Basierend auf SAP-Leonardo-Foundation-Technologien unterstützt Digital EXPERIENCE² Kunden dabei, den potenziellen Return on Investment neuer digitaler Technologien zu erleben und zu beschleunigen.

Blockchain-Pionier

Was den Megatrend Blockchain betrifft, bietet Camelot nicht nur theoretische Konzepte, sondern vor allem auch praxiserprobte Blockchain-Anwendungen für verschiedene Branchen und Geschäftsprozesse. Die neueste Blockchain-Innovation von Camelot ist Hypertrust X-Chain, eine patientenzentrierte Blockchain-Anwendung für Datensicherheit bei innovativen Krebstherapien. Mit den Trusted Computing Appliances bietet Camelot zudem eine Lösung für das Datenschutzproblem in der Blockchain.

Ein weiteres Innovationsbeispiel ist der erste Chatbot für das Stammdatenmanagement, der die Produktivität im Stammdatenmanagement erhöht und eine völlig neue Benutzererfahrung garantiert. Auch im Bereich Logistik arbeitet Camelot an verschiedenen Initiativen zur Nutzung neuer innovativer Technologien. Ein Beispiel ist die Integration eines neuronalen Netzwerkalgorithmus in SAP Transportation Management. Diese Lösung hilft, Ladeanforderungen präziser zu prognostizieren und Transportkosten zu senken. Im Bereich Supply Chain Management ist Camelot Pionier und Innovator für die Umsetzung des revolutionären neuen Ansatzes „Demand-Driven Supply Chain Management“ in SAP-basierten Lösungen.

Als einziger Wettbewerb in Deutschland beleuchtet TOP 100 die Innovationskraft eines Unternehmens aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Im Fokus stehen dabei nicht einzelne Erfindungen, sondern die Prozesse und die Unternehmenskultur, die diese Innovationen erst ermöglicht haben. Wissenschaftlicher Leiter von TOP 100 ist Prof. Dr. Nikolaus Franke vom Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von der Camelot ITLab GmbH bzw. ihren verbundenen Unternehmen dazu verwendet werden, mich über Dienstleistungen, Produkte, Veranstaltungen, Studien oder andere Aktivitäten zu informieren. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden. Verwenden Sie hierzu bitte folgenden Link: https://www.camelot-itlab.com/de/datenschutz/

JaNein

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close