Die virtuelle SAPPHIRE NOW 2020 ist gestartet – mit spannenden Einblicken von Camelot ITLab. Mehr erfahren

BSH und Camelot von WirtschaftsWoche für globale Unternehmenstransformation auf Basis von SAP IBP ausgezeichnet

Für die Umsetzung von „SAP Integrated Business Planning for Demand-Driven Replenishment“ im Rahmen des globalen Supply-Chain-Transformationsprojekts „IMPulse“ von BSH Hausgeräte wurde der Implementierungspartner mit einem renommierten Beratungspreis geehrt.

Mannheim, 4.12.2019 – Der größte Hausgerätehersteller Europas, BSH Hausgeräte GmbH, und Camelot wurden für das globale Supply-Chain-Transformationsprojekt „IMPulse“ mit dem renommierten Preis „Best of Consulting“ der WirtschaftsWoche ausgezeichnet. Ein wichtiges Element des Projekts war die Erstellung einer transparenten Demand-Driven End-to-End Supply Chain durch die Implementierung von SAP Integrated Business Planning (SAP IBP) for Demand-Driven Replenishment.

„SAP Integrated Business Planning und das Team von Camelot haben uns geholfen, unsere zukünftige digitale Supply Chain auf Basis einer hochmodernen Planungsanwendung zu formen. Wir sind unserem Ziel sehr nah, die erste Wahl für Kunden weltweit zu werden und zu bleiben“, sagt Dietmar Baumann, verantwortlich für den IT-Bereich des IMPulse-Projekts.

Kern von „IMPulse“ ist die Transformation zu einer integrierten, globalen Supply Chain nach dem neuen Paradigma des Demand-Driven Supply Chain Managements. Der Demand-Driven-Ansatz hilft, die Resilienz, also die Widerstandsfähigkeit, der Supply Chain zu sichern. Im Fall von BSH bedeutet das, dass der Hausgerätehersteller seinen über 50.000 Kunden weltweit trotz starker Nachfragevolatilität und hoher Marktkomplexität den perfekten Kundenservice bieten kann – bei optimalen Beständen und reduzierten Kosten. Zur Unterstützung dieser neuen Prozesse und Arbeitsweisen war die Implementierung der richtigen IT-Lösung von größter Bedeutung. BSH hat sich für die hochmoderne Cloud-Lösung SAP Integrated Business Planning und deren neues Modul SAP IBP for Demand-Driven Replenishment entschieden, das den Demand-Driven-Ansatz innerhalb von SAP IBP ermöglicht.

Gemeinsame Entwicklung von SAP IBP for Demand-Driven Replenishment

Anfang dieses Jahres gab SAP eine gemeinsame Initiative mit Camelot ITLab bekannt, die sich zum Ziel setzt, das Modell für das Demand-Driven Adaptive Enterprise (DDAE) in die Lösung SAP Integrated Business Planning zu integrieren. Dieses Angebot soll Unternehmen schnelle und flexible Prozesse für die Abwicklung der Gesamtlieferkette liefern und ihnen helfen, den Herausforderungen eines zunehmend unbeständigen Geschäftsumfelds begegnen zu können. Mit diesem Kooperationsprojekt festigt Camelot ITLab seine Position als strategischer Partner für die gemeinsame Entwicklung von Funktionen für die bedarfsgesteuerte Materialbedarfsplanung (Demand-Driven Material Requirements Planning, DDMRP) innerhalb von SAP IBP. Das neue Modul SAP Integrated Business Planning for Demand-Driven Replenishment erweitert die bestehenden DDMRP-Fähigkeiten von SAP Integrated Business Planning und ermöglicht Unternehmen die Anwendung des hochmodernen Demand-Driven-Ansatzes für ihre Supply Chains.

Camelot ITLab ist eine etablierte SAP-Unternehmensberatung für das Management digitaler Wertschöpfungsketten und hat bereits viele erfolgreiche Innovationskonzepte und weitreichende Neuerungen im Supply-Chain-Bereich umgesetzt. Als globaler Partner des Demand Driven Institute (DDI) fungiert Camelot ITLab als Implementierungspartner für diese neue gemeinsame Lösung. Mittels Schulungen und Wissenstransfer unterstützen zertifizierte DDI-Trainer Kunden weltweit dabei, die neuen bedarfsgesteuerten Ansätze anzuwenden.

 

Unsere Experten sind gerne für Sie da. Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von der Camelot ITLab GmbH bzw. ihren verbundenen Unternehmen dazu verwendet werden, mich über Dienstleistungen, Produkte, Veranstaltungen, Studien oder andere Aktivitäten zu informieren. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden. Verwenden Sie hierzu bitte folgenden Link: https://www.camelot-itlab.com/de/datenschutz/.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close