Schreiben Sie uns eine Nachricht und unsere Experten werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Open Contact Formcamelot-theme

Lonza entscheidet sich für SAP Integrated Business Planning von Camelot ITLab

SAP Integrated Business Planning ermöglicht Lonza, schnell und agil auf Marktveränderungen zu reagieren

Mannheim — 10.09.2018 — Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) hat heute bekannt gegeben, dass die Lonza Group aktuell SAP Integrated Business Planning implementiert. Als führender Zulieferer der Life-Sciences-Branche erwartet Lonza, von einer erhöhten Transparenz in seinem globalen Liefernetzwerk zu profitieren.

Lonza zählt zu den weltweit führenden und renommiertesten Zulieferern der Branchen Pharma, Biotech und Specialty Ingredients. Als Anbieter integrierter Lösungen verstärkt Lonza seine Wertschöpfung im gesamten Gesundheitswesen und darüber hinaus. Dabei stehen vor allem die Patientenversorgung, die Gesundheitsvorsorge und eine gesunde Umwelt für Verbraucher im Mittelpunkt. Im Jahr 1897 in den Schweizer Alpen gegründet, ist Lonza heute ein renommiertes globales Unternehmen mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 14 500 Vollzeitmitarbeitern weltweit. 2017 erzielte Lonza einen Umsatz von 5,1 Milliarden Schweizer Franken mit einem Kern-EBITDA von 1,3 Milliarden Schweizer Franken.

Lonzas Geschäftsbereich Bioscience Solutions strebte an, Prozesse im Supply Planning zu implementieren, die auf Best Practices von Camelot und SAP Integrated Business Planning basieren.

Camelot ITLab entwickelt, verkauft und begleitet die Implementierung, mit genau definiertem Projektumfang und Beratungsleistungen, um flexibel auf die Anforderungen jedes Kunden eingehen zu können. Durch die Implementierung von SAP Integrated Business Planning möchte Lonza von schlanken und integrierten Planungsprozessen profitieren und so eine größere Effizienz in seiner gesamten Supply Chain erreichen.

„Um unsere Position als einer der weltweit führenden und renommiertesten Zulieferer der Branchen Pharma, Biotech und Specialty Ingredients zu halten, müssen wir in der Lage sein, auf neue Markterwartungen schnell und agil zu reagieren. SAP Integrated Business Planning ermöglicht es, unsere Supply Chain-Planung in Echtzeit durchzuführen, und gibt uns die Transparenz und Flexibilität, die wir brauchen, um erfolgreich in unseren globalen Märkten anzutreten“, so Peter Holbein, Global Process Owner Plan to Make bei Lonza. „Camelot ist der ideale Partner für uns aufgrund seiner vielseitigen Expertise im Bereich Value Chain Management in der Life-Sciences-Branche und seinem tiefgehenden Produktverständnis von SAP Integrated Business Planning – was nicht nur zu einer sehr schnellen Implementierung der Lösung führte, sondern auch zu einer schnelleren Annahme in unseren Planungsteams. Die von Camelot feinteilig abgestimmten, auf Best Practices beruhenden Prozesse und die vorkonfigurierten System-Templates für SAP Integrated Business Planning halfen uns dabei, einen nachhaltigen, harmonisierten und hochmodernen Prozess für die taktische und operative Planung aufzusetzen, der von unseren Mitarbeitern akzeptiert und gerne angewandt wird – eine wichtige Grundlage, um das von uns angestrebte profitable Wachstum zu erreichen. “

„Durch sich kontinuierlich ändernde Anforderungen von Kunden und Märkten sind Unternehmen immer stärker auf Planung in Echtzeit und leistungsstarke Analysefähigkeiten angewiesen, um schnell und präzise handeln zu können“, sagt Hans Thalbauer, Senior Vice President, Digital Supply Chain and IoT bei SAP. „Lonza konnte dies mit SAP Integrated Business Planning und der Hilfe von Camelot ITLab Wirklichkeit werden lassen.“

Camelot ITLab ist ein führendes globales SAP-Beratungsunternehmen für digitales Value Chain Management. „Seit über zwei Jahrzehnten nutzen wir unsere digitale Vorreiterrolle, um Unternehmen der Life-Sciences-Branche bei der Transformation ihrer Wertschöpfungskette zu unterstützen. Wir sind stolz, diese Entwicklung fortzusetzen, indem wir Lonza helfen, eine Planungslösung der nächsten Generation zu entwickeln, die auf zukunftsweisenden Konzepten wie Demand-Driven MRP, unserem Innovationsansatz Digital EXPERIENCE² und SAP Integrated Business Planning basiert“, kommentiert Dr. Josef Packowski, CEO der Camelot Consulting Group.

SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Zusätzliche Informationen zur Marke und Vermerke finden Sie auf der Seite http://www.sap.com/corporate-en/legal/copyright/index.epx
Alle anderen Namen von Produkten und Dienstleistungen sind Marken der jeweiligen Firmen.

Wir werden den passenden Ansprechpartner für Sie ermitteln, der Sie schnellstmöglich unter der von Ihnen angegebenen Nummer kontaktiert.

Demo anfragen 

Unsere Experten werden schnellstmöglich auf Sie zukommen, um einen Termin für einen Call oder ein Meeting zu vereinbaren.  

Select your Region

Global
CAMELOT Management Consultants