Die theoretischen Vorteile der Blockchain-Technologie in tatsächlichen Business Value umsetzen Mehr erfahren

SAP Cloud Platform

SAP Cloud Platform (SAP HCP) ist SAP’s Platform as a Service (PaaS) Angebot.
Im Kern stellt das Produkt mehrere “offene” Technologien, wie z.B. Java, serverseitiges JavaScript (XS Engine) oder HTML5 bereit, wodurch gängige bis ausgefallene Anforderungen der heutigen IT-Welt erfüllt werden können.

SAP liefert dazu ein ständig wachsendes Portfolio an zusätzlichen Diensten: Persistenz-Dienst auf Basis von SAP’s In-Memory Datenbank SAP HANA, Git Versionskontrolle, CloudFoundry Integration oder die SAP Web IDE – um nur wenige zu nennen.

Die Nutzung der SAP Cloud Platform in bestehenden Web-, Mobil-, Integrations- oder IoT-Szenarien (SAP und non-SAP) gestaltet sich vergleichsweise einfach, da wesentliche Bestandteile der Platform auf etablierten und offenen Standards wie REST, OAuth2 und OData fußen. Natürlich können solche Szenarien auch von Grund auf neu mittels SAP Cloud Platform realisiert werden.

Neben größeren Projekten können auch kleine Apps oder zusätzliche Funktionen über die Plattform realisiert werden, tatkräftig unterstützt durch die inbegriffenen Werkzeuge und Dienste. Dazu zählt unter anderem auch der SAP Cloud Portal Service, womit Webportale für Mitarbeiter, Kunden und Partner einfach und toolgestützt erstellt werden können.

Ein angeschlossener Marktplatz für Cloud Applikationen rundet das Bild ab und erweitert die Cloud Landschaft um einen zusätzlichen Quell- und Vertriebskanal für SAP Cloud Platform Produkte.

SAP’s Cloud Platform Lösung ermöglicht eine einfache Integration von SAP und non-SAP Systemen (jeweils On-Premise oder On-Demand) zugleich. Obwohl im Kern lediglich zwei verschiedene Laufzeitumgebungen (Java und serverseitiges JavaScript) enthalten sind, wird die Plattform künftig durch eine CloudFoundry Integration stark erweiterbar sein – eine öffentliche Beta-Version dieses Dienstes steht bereits heute zur Verfügung. SAP liefert zusätzlich eine Vielzahl an Werkzeugen und Diensten zur Vereinfachung und Optimierung der Cloud Entwicklungs- und Lifecycle Management Prozesse als Teil des Plattform-Pakets. Die SAP Web IDE lässt die Plattform gar als zentrale Entwicklungsumgebung für SAPUI5 und Fiori Benutzeroberflächen auftreten.

Camelot bietet dedizierte Architektur- und Entwicklungsexpertise im Bereich SAP Cloud Platform, Open-Source und Web-Technologien

Kontakt

Holger Reimer

Logistik digitalisieren mit der SAP HCP

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) hat seinen festen Platz in der Logistik eingenommen und wird diesen kontinuierlich ausbauen. Welche Services bietet die SAP HCP für IoT Szenarien?

Zum Blogpost

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von der Camelot ITLab GmbH bzw. ihren verbundenen Unternehmen dazu verwendet werden, mich über Dienstleistungen, Produkten, Veranstaltungen, Studien oder andere Aktivitäten zu informieren. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden. Verwenden Sie hierzu bitte folgenden Link: https://www.camelot-itlab.com/de/datenschutz/

JaNein

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close