Webinar Demand-Driven MRP for SAP IBP, 31 Aug 2017

Integrated Business Planning (SAP IBP) ist das aktuell meistdiskutierte Trendkonzept zur Verbesserung der Supply-Chain-Effizienz. IBP gilt als Antwort auf die zunehmende Komplexität und Volatilität der Märkte, welche die traditionellen Ansätze APS und S&OP an ihre Grenzen gebracht haben. Erfahren Sie in unserem exklusiven Webinar „Demand-Driven MRP for SAP IBP“ am 31.08.2017 mehr über die Umsetzung des Demand-Driven MRP Konzeptes in SAP Integrated Business Planning (IBP).


Konventionelle Supply Chain Planning Methoden zeigen eine starke Abhängigkeit der Prognostizierung. Aufgrund des volatilen Geschäftsumfeldes sind diese Prognosen allerdings sehr oft fehlerhaft: Mehr als 50% sind falsch. Konsequenzen sind unzutreffende prognostizierte Abnahmemengen und Lieferungen an falsche Orte, was zu unausgeglichenen Vorräten führt. Resultierend dauraus sind die Kunden mit dem Service nicht zufrieden. Wir müssen uns also im Weiteren folgende Frage stellen: Wie können wir dem Bedürfnis nach Sicherheit in der oprativen Planung gerecht werden, wenn wir uns in einem volatilen, unsicheren, komplexen und hinzu dynamischen Geschäftsumfeld bewegen?

Hier liegt die Chance beim Demand-Driven Materials Requirement (DDMRP). Dieses Konzept basiert auf der tatsächlichen Nachfrage anstatt auf fehleranfälligen Prognosen, um die Wiederauffüllung durch entkoppeltes Supply Chain voranzutreiben.

Camelot hat in Kooperation mit SAP die weltweit erste Erweiterungs-App für SAP Integrated Business Planning (SAP IBP) entwickelt.

Lernen Sie weitere spannende Lösungen kennen:

  • Warum scheitern traditionelle Planungsansätze heutzutage?
  • Was versteht man unter Demand-Driven Supply Chain Planning?
  • Wie kann dies durch SAP IBP unterstützt werden?
  • Welche Vorteile haben Sie mit der DDMRP for SAP IBP Lösung von Camelot?
  • Wie können Sie ihr Unternehmen in Bezug auf Supply Chain Planning umwandeln?

Sind Sie neugierig geworden? Kontaktieren Sie Verena Pagany unter +49 621 86298-340 oder per Mail vpag@camelot-itlab.com für weitere Informationen.

Zur Registrierung klicken Sie bitte hier.