Schreiben Sie uns eine Nachricht und unsere Experten werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Camelot und Caritas radeln für den guten Zweck

Camelot ITLab ist Partner des Caritas international Teams beim „Schauinslandkönig 2018“

Mannheim, Freiburg, 12. Juli 2018 – Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) unterstützt die Radfahrer der Caritas international beim diesjährigen Freiburger „Schauinslandkönig“ am 15. Juli 2018. Mit der Teilnahme am Bergzeitfahren macht die Radmannschaft des Hilfswerks auf die Situation von benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Osteuropa aufmerksam.

Im Rahmen seiner Corporate-Social-Responsibility-Initiativen engagiert Camelot sich bereits seit langem für benachteiligte Menschen und Bildung. „Unsere soziale Verantwortung als Unternehmen nehmen wir ernst. Das reicht von kleinen Dingen wie Fair-Trade-Kaffee und Biomilch in unseren Büros bis hin zur umfangreichen finanziellen Unterstützung von sozialen Einrichtungen und Projekten“, kommentiert Steffen Joswig, Geschäftsführer bei Camelot ITLab, das soziale Engagement seines Unternehmens.

Das Engagement von Caritas international und der lokalen Partner in den Projektländern vermittelt vernachlässigten Kindern und Jugendlichen wichtige Basiskompetenzen. Das Ziel ist, sie so zu stärken und zu befähigen, dass sie ihr Leben eigenständig meistern und mögliche Probleme oder Belastungen aus eigener Kraft bewältigen können. Dabei spielt neben emotionaler und psychischer Stärkung die Bildung eine besonders wichtige Rolle. Mit dem Engagement als Caritas-Teampartner beim „Schauinslandkönig 2018“ unterstützt Camelot Caritas dabei, Bildungslücken durch individuelle Betreuung zu schließen. Ergänzend zum Regelunterricht unterstützen Caritas-Mitarbeitende je nach Bedarf die Kinder und Jugendlichen in Form von Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe und Förderkursen.

Spenden werden auf www.caritas-international.de/schauinslandkoenig entgegengenommen.

Das Freiburger „Schauinslandkönig 2018“ ist Deutschlands größtes Bergzeitfahren für Jedermann und Jederfrau. Es findet am Sonntag, den 15. Juli 2018 am Freiburger Hausberg Schauinsland statt.

Wir werden den passenden Ansprechpartner für Sie ermitteln, der Sie schnellstmöglich unter der von Ihnen angegebenen Nummer kontaktiert.

Demo anfragen 

Unsere Experten werden schnellstmöglich auf Sie zukommen, um einen Termin für einen Call oder ein Meeting zu vereinbaren.